Transparenz Olivenöl Produktion

Transparenz

Wir möchten euch ein hohes Maß an Transparenz bieten. Dazu zählen wir unter anderem die Vorstellung der Bauern, Details über die Art ihrer Kulitivierung sowie die digitalen Geodaten der Olivenhaine. Wir arbeiten mit Hochtouren daran Euch per á peu mehr Einblick zu geben - bleibt gespannt, ganz bald mehr dazu:

Tracking System

Anastasios ist unser vertrauter Partner und verantwortlich für die Verarbeitung der Oliven nach der Ernte. Gemeinsam mit ihm entwickeln wir ein Track & Trace System mit dem Ziel Euch 100% Transparenz zu gewähren. Mit Hilfe eines QR Codes und der Chargennummer auf der Flasche bekommt ihr Zugang zu allen Daten, rund um den Produktionsprozess. Wann wurden die Oliven geerntet? Wann wurden sie gepresst? Wo wurde das Öl abgefüllt? Was sagen die Laborwerte? Eben volle Transparenz, jederzeit abrufbar.

Preisgestaltung

Hohe Qualität zu fairen Preisen - das ist die Strategie von Hello Greece. Von uns bekommt ihr keine Massenware - in jeder Flasche findet ihr das Olivenöl von einem einzigen Feld. Die Olivenhaine werden nicht bewässert, denn bei uns zählt Qualität vor Quantität. Unsere Prozesse sind schlank und die Zusammenarbeit mit unseren Partner bezeichnen wir als fair - natürlich auch die Bezahlung. 2022 wurde Hello Greece mit einer Goldmedialle ausgezeichnet. Design - Qualität - Nachhaltigkeit - und das zu einem fairen Preis - noch Fragen? 

Besser gemeinsam

Hast du noch Fragen? Wie könnten wir uns noch transparenter aufstellen, um noch mehr Insights zu liefern? Was wolltest Du schon immer einmal wissen?

Dein Feedback ist uns wichtig. Schreib gerne deine Vorschläge und Ideen an: info@hellogreece.de

Wir freuen uns jetzt schon von Dir zu hören! 

Olivenöl aus Griechenland

Unser eigener Olivenhain

In 2020 sind wir den nächsten Schritt gegangen und haben unseren Traum von einem eigenen Olivenhain erfüllt. Unser griechischer Freund Sakis hat uns seinen "Acker" verkauft, der schon mehrere Generationen im Familienbesitz war und nach traditionellen Verfahren kultiviert wurde.

Die Olivenbäume befinden sich auf 12.000 qm in ca. 400 Höhnenmeter, und sind teilweise mehrere hundert Jahre alt. Sie liefern uns jährlichen tonnenweise Koroneiki Oliven - die Basis für unser hochwertiges Hello Greece Olivenöl extra nativ.

Googel Maps